Montag, 30. Mai 2011

Siesta Key Beach von Sarasota ist der beste Strand der USA

Siesta Key Beach auf der Insel Siesta Key, die der Stadt Sarasota an der Westküste Floridas vorgelagert ist, wird heute von „Dr Beach“ zum besten Strand der U.S.A. gekürt. Damit steht der Küstenabschnitt mit seinem Puderzucker-Sand, der zu 99 Prozent aus purem Quarz besteht, und auch im Sommer nicht heiß wird, an erster Stelle der Top Ten Liste von „Dr Beach“. Kristallklares Wasser und ein entspanntes Ambiente zeichnen Siesta Key aus.
„Dr Beach“ heißt mit bürgerlichem Namen Stephen P. Leatherman und ist Professor und Direktor des „Laboratory for Coastal Research“ an der Florida International University in Miami. Er gehört zu den renommiertesten Strandforschern der Welt. Seit 1991 stellt er ein Ranking der zehn besten Strände Amerikas unter Berücksichtigung von 50 Kriterien wie zum Beispiel Wasser- und Sandqualität, aber auch Umwelt- und Sicherheitsaspekte zusammen. Seine jährliche Liste mit den Top Ten Stränden Amerikas ist für den Tourismus so etwas wie der Oscar für die Filmbranche. 2010 und 2009 stand Siesta Key Beach bereits auf Platz zwei. (Siesta Key Beach)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.