Montag, 1. Februar 2016

San Francisco - Singapur......"längster Flug"

United Airlines kündigte soeben an, dass die Airline plant, ab 1. Juni 2016 tägliche Nonstop-Flüge zwischen seinem Drehkreuz am San Francisco International Airport und dem Changi Airport in Singapur aufzunehmen (vorbehaltlich behördlicher Genehmigung).

United wird damit nicht nur die erste Fluggesellschaft sein, die direkte Flüge zwischen San Francisco und Singapur anbietet, sondern aktuell auch als einzige Airline, Singapur mit den USA nonstop verbinden.  United setzt auf der Strecke das weltweit modernste Passagierflugzeug ein – den Boeing 787-9 Dreamliner. Gemessen an der Entfernung mit 8.446 Meilen ist der Flug San Francisco – Singapur der längste Linienflug mit einer 787. Außerdem ist dies bislang der längste Flug, den ein US-Carrier im Programm hat.

„Wir sind hoch erfreut, diesen Nonstop-Flug zwischen San Francisco und Singapur in unser Streckennetz mit aufzunehmen“, so Marcel Fuchs, Vice President of Atlantic and Pacifis Sales bei United. „Diese langerwartete Verbindung wurde erst durch die neueste Version des Boeing 787 Dreamliner möglich, der unseren Passagieren einzigartige Vorteile schafft, wenn sie zwischen unserem Westküsten-Drehkreuz San Francisco und Singapur reisen. Passagiere, die in San Francisco landen, haben dort die Möglichkeit, dutzende Verbindungen zu anderen Städten innerhalb Amerikas zu nutzen.“

United Kunden können die Flüge auf www.united.com, über die United Reservierung unter 069-50 98 50 51 sowie hier im Reisebüro buchen.

Quelle: geschäftsreisekontakt.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.