Donnerstag, 14. Dezember 2017

Air France: Ab April nach Taipeh

Am 16. April 2018 startet Air France eine neue Strecke von Paris/CDG nach Taipeh auf der Insel Taiwan. Angeboten werden drei wöchentliche Verbindungen, eingesetzt wird nach Angaben der französischen Airline eine Boeing B777-200, die mit den neuesten Reiseklassen ausgestattet ist. Jeweils montags, donnerstags und samstags hebt die Maschine um 13.35 Uhr in Paris ab, die Rückflüge starten in Taipeh am Folgetag um 10.25 Uhr. Die neuen Verbindungen ergänzen die sieben wöchentlichen Taipeh-Flüge von KLM ab Amsterdam.

Quellen: touristik-aktuell.de; airfrance

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.