Freitag, 10. Februar 2017

Unister: Nächster Prozess startet

Das Landgericht Leipzig ist weiter voll beschäftigt mit dem Thema Unister: Jetzt wurde im Fall des Finanzbetrugs gegen Thomas Wagner und Oliver Schilling Anklage erhoben. Der seit Juli 2016 in U-Haft sitzende Finanzmakler der beiden Unister-Manager wird beschuldigt, den verhängnisvollen Deal in Venedig eingefädelt zu haben. Vom eigentlichen Betrüger, der Wagner und Schilling um Millionen brachte, fehlt jede Spur.

Wagner starb auf dem Rückflug von Venedig durch den Absturz des gecharterten Kleinflugzeugs in den Alpen. Die Ursachen sind nach wie vor ungeklärt. Eine Manipulation der Maschine hielten die slowenischen Behörden zuletzt nicht für ausgeschlossen.

Quelle: touristik-aktuell.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.